28.09.2013 | 16:56
Informationen zur richtigen Reiseversicherung
Beim Thema Reisen denkt wohl jeder zuerst an Sonne, Strand und Erholung. Doch auch in dieser schönsten Zeit des Jahres sollte man darauf achten, gut versichert zu sein. Denn sonst kann aus der Traumreise ganz schnell eine Alptraumreise werden. Damit dies nicht geschieht erhalten Sie in diesem Artikel die wichtigsten Informationen über das Thema Reiseversicherung.     So vermeiden Sie doppelte Versicherungen:   -        Überprüfen Sie vor dem Vertragsabschluss, über welchen Versicherungsschutz Sie bereits verfügen. -        Sind Sie Mitglied in einem Automobilclub? Dann haben Sie höchstwahrscheinlich einen Schutzbrief, in dem schon einige Risiken versichert sind. -        Nehmen Sie Ihren Versicherungsordner zur Hand und kontrollieren Sie die einzelnen Versicherungen in Sachen Reiseschutz. Falls dort etwas unklar ausgedrückt ist, oder sie sich nicht ganz sicher sind, dann kontaktieren Sie einfach Ihren Versicherungsanbieter, der wird Ihnen die fehlenden Informationen sicher gerne vermitteln. -        Falls Sie bereits eine ganzjährige Reiseversicherung besitzen, benötigen Sie keine zusätzliche Versicherung für den geplanten Urlaub. Viele Reisebüros möchten Ihren Kunden diese zusätzliche Versicherung gerne aufschwatzen, wehren Sie sich dagegen, es würde sich in diesem Falle nämlich um eine doppelte Versicherung handeln, die unnötige Kosten verursacht.   Nicht nur bei besonders teuren Reisen lohnt sich eine Annulierungskosten-Versicherung. Denn wenn eine bereits gebuchte und bezahlte Reise nicht angetreten werden kann, dann schützt diese Versicherung vor hohen Kosten. Allerdings müssen die Gründe für die Annulierung stichhaltig sein, dazu zählen eine ernsthafte Erkrankung oder auch ein Todesfall in der Familie.      Die Reiseversicherung im Komplettpaket   Meist wird die Annulierungskosten-Versicherung in einem Paket mit einem Reiseschutz angeboten. Der Reiseschutz bietet Leistungen, die in Kraft treten, falls es während der Reise zu einer schweren Erkrankung oder einem Unfall kommt, oder falls es zu einem Todesfall im Urlaub kommt oder der Urlaub von einer Naturkatastrophe in Mitleidenschaft gezogen wird. In all diesen Fällen werden die Kosten für die Rückführung in die Schweiz und die zusätzlichen Kosten für notwendig gewordene Flüge oder Hotelaufenthalte erstattet.   Verreisen Sie innerhalb Europas oder in das aussereuropäische Ausland?   Dieser Punkt sollte unbedingt bei der Reiseversicherung berücksichtigt werden. Als Kunde einer Schweizer Krankenkasse haben Sie dank der Europäischen Krankenversicherungs-Karte den gleichen Anspruch auf die Leistungen und Konditionen, wie sie die dort wohnenden Bürger auch haben. Das gilt aber nicht für die anderen Kontinente. Hier kann eine Erkrankung während des Urlaubs richtig teuer werden. Falls Sie also beabsichtigen sollten, im Urlaub den alten Kontinent zu verlassen, dann sollten Sie unbedingt eine Zusatzversicherung abschliessen. Diese Zusatzversicherung kann bei der eigenen Krankenkasse oder bei anderen Assekuranzen erworben werden. Falls Sie mit Kindern verreisen, sollten Sie auch für die Kinder eine Zusatzversicherung abschliessen.    Melden Sie den Ernstfall sofort bei Ihrer Versicherung!   Sollte es im Urlaub zu einer Erkrankung oder Ähnlichem kommen, dann sind Sie dazu verpflichtet, dies direkt Ihrer zuständigen Versicherung zu melden. Denn nur durch die rechtzeitige Information übernimmt die Assekuranz die vollen Kosten. Der andere Grund für die rechtzeitige Informierung der Krankenkasse besteht darin, dass viele große Versicherungen Leute vor Ort beschäftigt haben. Und diese Mitarbeiter vor Ort können Ihnen dann hilfreich zur Seite stehen, wenn Sie sich in einer Notlage befinden.
Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter
Kredit - Geld
1000 CHF
250 000 CHF
Laufzeit
6
84 Monate
24h-Service
Top Konditionen
Verschlüsselung 256-bit
eff. Jahreszins von bis
7.9% 9.9%
Monatlich von bis
Sie können hier Ihren Kreditstatus prüfen
Vorhandene Währung
Betrag
Gewünschte Währung
Betrag
Umfragen
Do you like the change of the site?



OstFinanz GmbH
Grossackerstrasse 1
9000 St. GallenSG
Tel. +41 71 226 50 00
Fax. +41 71 226 50 01